Jugend bewahrt Schöpfung

BRD, 2019
Dauer: 0:15 min
Eine Sendung von Florian Beck und Christian Schnelting

Die schwedische Schülerin Greta Thunberg hat den Anfang gemacht,  inzwischen sind es auch in Deutschland Zehntausende: Jugendliche gehen für den Klimawandel auf die Straße - und andere packen an. Dietrich Grönemeyer besucht die Plastik-Crew auf Sylt. Hier haben Jugendliche schon vor drei Jahren das Heft selbst in die Hand genommen, um die Schöpfung zu bewahren: Nach dem Referat einer Mitschülerin über Plastikmüll in den Weltmeeren taten sich rund 20 Schüler zur "Plastik-Crew" zusammen - und starteten mit viel Einsatz eine ganze Reihe von Projekten: Mit Infoständen versucht die Plastik-Crew, Einheimische und Touristen über das Problem mit Plastik aufzuklären, das Team gestaltet Ausstellungen zum Thema. Crew-Mitglieder haben mittlerweile sogar einen Hotelier auf der Insel dazu beraten, wo er Kunststoff vermeiden kann. Und wenn die Insel systematisch von Plastikmüll befreit wird, ist die Plastik-Crew oft nicht weit. Dietrich Grönemeyer begleitet die Jugendlichen bei manchen ihrer Aktionen und erfährt so mehr über die Motivation junger Menschen, sich für die Zukunft unseres Planeten einsetzen. Dabei wird deutlich, wie wichtig es ist, dass jeder von uns Verantwortung für die Schöpfung übernimmt.

Jugend bewahrt Schöpfung
zuletzt im TV:
  • 30.05.2019, 13:10 Uhr - ZDF
    Dietrich Grönemeyer - Leben ist mehr! zum Webauftritt der Sendung - teilweise mit Videostream LINK ZUR SENDUNG

DVD-Bestellung